Apollo-Spektren

Fistelbehandlung und Chirurgie

Termin vereinbaren

Fistelbehandlung und -diagnose in Chunni Ganj, Kanpur

Fistel

Eine Fistel ist ein abnormaler Durchgang zwischen zwei Organen, die normalerweise nicht miteinander verbunden sind. Es kann sich überall im Körper entwickeln, beispielsweise zwischen Vagina und Rektum, Anus und Rektum, Darm und Haut, Rektum und Haut usw.

Was ist eine Fistel?

Eine Fistel ist eine Verbindung zwischen zwei Teilen, die normalerweise nicht miteinander verbunden sind. Die häufigste Art von Fistel befindet sich im Bereich des Anus und der Haut.

Welche Arten von Fisteln gibt es?

Die verschiedenen Arten von Fisteln sind:

Analfistel

Dabei handelt es sich um einen abnormalen Durchgang zwischen dem Analkanal und der Haut. Es ist der häufigste Typ.

Anorektale Fisteln

Diese Art von Fistel entsteht zwischen dem Analkanal und der Haut um den Anus.

Rektovaginale Fistel

Dabei handelt es sich um eine Art Fistel, die sich zwischen Rektum und Vagina bildet.

Anovaginale Fistel

Diese Art von Fistel entsteht zwischen Anus und Vagina.

Kolovaginale Fistel

Zwischen dem Dickdarm und der Vagina entsteht eine Öffnung oder Verbindung.

Harnwegsfisteln

Wenn sich eine abnormale Verbindung zwischen den Harnorganen und einem anderen Organ bildet, spricht man von Harnwegsfisteln.

Zwischen der Blase und der Gebärmutter bildet sich eine vesikouterine Fistel.

Eine vesikovaginale Fistel entsteht, wenn sich zwischen der Blase und der Vagina eine Verbindung bildet.

Eine urethrovaginale Fistel entsteht zwischen der Harnröhre und der Vagina.

Andere Arten von Fisteln

Enteroenterale Fistel: Dabei handelt es sich um eine Öffnung zwischen zwei Teilen des Darms.

Enterokutane oder kolokutane Fistel: Sie entsteht zwischen dem Dünndarm und der Haut oder dem Dickdarm und der Haut.

Wenn die Fistel nicht behandelt wird, kann sie zu Beschwerden führen und schädliche Auswirkungen auf Ihren Körper haben.

Unbehandelte Fisteln können Infektionen, Nervenschäden und Nierenversagen verursachen.

Was sind die Ursachen einer Fistel?

Die verschiedenen Ursachen einer Fistel sind:

  • Geburt und Wehenhemmung
  • Morbus Crohn und Divertikelkrankheit
  • Eine Strahlentherapie erhöht das Risiko von Fisteln

Was sind die Symptome von Fisteln?

Die Symptome von Fisteln hängen von der Art ab. Einige häufige Symptome von Fisteln sind:

  • Austreten von Urin aus der Vagina
  • Reizung der Geschlechtsorgane
  • Wiederholte Infektion der Harnorgane
  • Austreten von Gas und Kot aus der Vagina
  • Abfluss übelriechender Flüssigkeit aus der Vagina
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Schmerzen im Bauch
  • Reizung

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es für Fisteln bei Apollo Spectra, Kanpur?

Um die bestmögliche Behandlung zu finden, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Nach der Diagnose der Art der Fistel entscheidet der Arzt über den besten Behandlungsplan. Ein einfacher Behandlungsplan kann die medikamentöse Kontrolle der Symptome umfassen. Eine schwere Fistel kann eine Operation erfordern. Wenn Sie eines der Symptome bemerken, sollten Sie dies so schnell wie möglich mit einem Arzt besprechen.

Fordern Sie einen Termin im Apollo Spectra Hospitals, Kanpur an

Anrufen 1860-500-2244 um einen Termin zu buchen

Wie können Sie Fisteln vorbeugen?

Fisteln können verhindert werden. Einige Möglichkeiten, wie Sie Fisteln vorbeugen können, sind:

  • Eine gesunde Ernährung ist eine gute Möglichkeit, Fisteln vorzubeugen
  • Der Verzicht auf das Rauchen trägt zu einer schnellen Fistelheilung bei
  • Auch regelmäßige Bewegung hilft, Fisteln vorzubeugen
  • Eine ballaststoffreiche Ernährung beugt Verstopfung vor und beugt Fisteln vor
  • Vermeiden Sie Anstrengung beim Stuhlgang
  • Versuchen Sie, den Analbereich sauber und trocken zu halten
  • Sie können auch ein Sitzbad nehmen, um die Beschwerden zu lindern

Konklusion

Jedes Jahr gibt es weltweit etwa 50,000 bis 100,000 neue Fälle von Fisteln. In Afrika und einigen anderen Ländern werden Fisteln aufgrund schlechter geburtshilflicher Versorgung nicht behandelt.

Vorbeugung kann dazu beitragen, das Risiko von Fisteln zu verringern. Wenn Sie Symptome bemerken, wenden Sie sich an einen Arzt, um eine ordnungsgemäße Behandlung und Pflege zu gewährleisten.

Wie ernst ist eine Fistel?

Wenn eine Fistel nicht behandelt wird, kann sie viele Komplikationen verursachen. Es kann Beschwerden verursachen und einige Fisteln können eine Infektion und eine schwere Erkrankung namens Sepsis verursachen. Damit es nicht zu Komplikationen kommt, stehen bei Fisteln viele Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

. Kann eine Fistel zu Krebs führen?

Eine Fistel kann selten Krebs verursachen. Wenn eine Fistel jedoch über einen längeren Zeitraum nicht behandelt wird, kann sie zu Krebs führen.

. Kann eine Fistel von selbst heilen?

In manchen Fällen schließt sich die Fistel für kurze Zeit, öffnet sich dann aber wieder. Eine Fistel kann also nicht von alleine heilen. Sie sollten einen Arzt konsultieren, um die richtige Behandlung zu erhalten.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren