Apollo-Spektren

Behandlung von Myomen

Termin vereinbaren

Behandlung und Diagnose von Myomen in Chunni Ganj, Kanpur

Myome sind das abnormale Wachstum von Zellen in oder an der Gebärmutter. Bei manchen Frauen nehmen die Myome zu und verursachen starke Beschwerden, Schmerzen und starke Blutungen. Das Wachstum kann gutartig sein und in einigen Fällen überhaupt keine Symptome hervorrufen.

Was sind Myome?

Myome entstehen, wenn sich in oder an der Gebärmutter abnormale Zellen ansammeln. Je nach Schwere der Erkrankung kann es zu Symptomen kommen oder auch nicht.

Welche Arten von Myomen gibt es?

Verschiedene Arten von Myomen sind:

Intramurale Myome

Diese kommen häufig vor und sind in der Muskelwand der Gebärmutter zu sehen. Die Myome können größer werden und die Größe Ihrer Gebärmutter vergrößern.

Subseröse Myome

Diese Myome befinden sich außerhalb der Gebärmutter. Die Myome können größer werden und die Gebärmutter kann auf einer Seite größer aussehen.

Gestielte Myome

Wenn ein subseröses Myom einen Stamm und eine schlanke Basis entwickelt, spricht man von gestielten Myomen.

Submuköse Myome

Diese Arten von Myomen treten in der mittleren Muskelschicht der Gebärmutter auf. Diese kommen nicht häufig vor.

Was sind die Ursachen für Myome?

Die wahre Ursache von Myomen ist nicht bekannt. Einige Faktoren können jedoch die Bildung von Myomen auslösen:

Ungleichgewicht der Hormone

In den Eierstöcken werden weibliche Hormone wie Östrogen und Progesteron produziert. Die Hormone helfen bei der Regeneration der Gebärmutterschleimhaut nach jedem Menstruationszyklus. Das Ungleichgewicht dieser Hormone kann zum Wachstum abnormaler Zellen führen.

Familiengeschichte

Myome kommen bei Mitgliedern derselben Familie häufig vor. Wenn Ihre Großmutter oder Mutter in der Vergangenheit Myome hatte, leiden Sie wahrscheinlich unter demselben Problem.

Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft steigt die Produktion von Östrogen und Progesteron, was auch das Risiko für das Wachstum von Myomen erhöhen kann.

Was sind die Anzeichen und Symptome von Myomen?

Die Symptome hängen von vielen Faktoren ab. Dies hängt von der Anzahl, Lage und Größe Ihres Tumors ab. Wenn der Tumor klein ist und sich eine Frau in den Wechseljahren befindet, kann es sein, dass sie keine Symptome verspürt. Wenn sich in den Wechseljahren Myome entwickeln, haben Frauen möglicherweise keine Symptome, da die Produktion von Progesteron und Östrogen in den Wechseljahren abnimmt.

Weitere häufige Symptome bei Frauen sind:

  • Starke Blutungen während der Periode
  • Schmerzen im Beckenbereich
  • Krämpfe während der Periode
  • Erhöhtes Urinieren
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Schwellung des Bauches
  • Druck im Unterbauch

Wie können Myome in Kanpur diagnostiziert werden?

Der Arzt kann eine gynäkologische Untersuchung durchführen. Es hilft, die Größe, den Zustand und die Form der Gebärmutter zu bestimmen. Ihr Arzt wird Sie möglicherweise auffordern, weitere Untersuchungen wie Ultraschall und Becken-MRT durchführen zu lassen.

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es für Myome in Kanpur?

Die Behandlung richtet sich nach Ihrem Alter, der Größe der Gebärmutter und anderen Symptomen. Ihr Arzt kann eine oder mehrere Behandlungsarten anwenden.

Der Arzt kann Ihnen Medikamente zur Regulierung des Hormonspiegels verschreiben.

Eine Operation kann empfohlen werden, wenn der Tumor groß ist oder mehrere Wucherungen in der Gebärmutter vorliegen.

Sie wird durchgeführt, wenn andere nicht-invasive Behandlungen nicht wirken oder sich Ihr Zustand nicht bessert

Sie können einen Termin bei einem Arzt vereinbaren, wenn Sie ungewöhnliche Blutungen zwischen den Perioden haben oder unerträgliche Schmerzen im Unterbauch verspüren.

Fordern Sie einen Termin im Apollo Spectra Hospitals, Kanpur an

Anrufen 1860-500-2244 um einen Termin zu buchen

Konklusion

Uterusmyome kommen häufig in der Gebärmutter vor. Die meisten Frauen verspüren keine Symptome und benötigen eine Behandlung. Wenn jedoch schwerwiegende Symptome wie starke Blutungen, Unwohlsein und Schmerzen auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Zur Linderung Ihrer Schmerzen und Beschwerden stehen verschiedene medizinische und chirurgische Behandlungen zur Verfügung.

1. Können Myome zu Unfruchtbarkeit führen?

Myome verursachen nicht bei allen Frauen Unfruchtbarkeit. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Frauen mit natürlichen Methoden nicht schwanger werden. Es gibt jedoch Behandlungsmöglichkeiten für Myome und Unfruchtbarkeit.

2. Können Myome nach der Behandlung erneut auftreten?

Die Behandlung bringt Erfolg bei der Bewältigung der Symptome, es kann jedoch zu einem erneuten Auftreten von Myomen kommen. Lediglich Myome treten nach einer Hysterektomie, bei der die gesamte Gebärmutter entfernt wird, nicht wieder auf.

3. Können Myome meine Schwangerschaft beeinträchtigen?

Bei manchen Frauen können Myome während der Schwangerschaft und Entbindung Probleme verursachen. Myome können zu einer Frühgeburt, einer abnormalen Lage des Babys und einer Kaiserschnittgeburt führen.

Symptome

Unsere Ärzte

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren