Apollo-Spektren

Entfernung von Tumoren

Termin vereinbaren

Chirurgische Entfernung von Tumoren im MRC Nagar, Chennai

Über die Entfernung von Tumoren

Die Tumorentfernung ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem der Chirurg die abnormalen Klumpen (Tumoren) entfernt, die sich im Knochengewebe entwickeln. Suchen Sie eine Entfernung von Tumorbehandlung in MRC Nagar, Chennai, in einer seriösen Gesundheitseinrichtung? Es gibt viele Exzisionen von Tumorärzte in MRC Nagar, Chennai.

Wenn sich Ihre Zellen abnormal teilen, bilden sie wahrscheinlich einen Klumpen oder eine Gewebemasse. Dieser Klumpen unkontrolliert wachsender Zellen wird als Tumor bezeichnet. Wenn sich dieser Tumor in Ihren Knochen entwickelt, spricht man von einem Knochentumor. Es gibt zwei Arten von Knochentumoren: gutartige und krebsartige.

Obwohl die meisten Fälle von Knochentumoren nicht krebsartig (gutartig) sind, können einige auch krebsartig (bösartig) sein. Ersteres ist nicht lebensbedrohlich und es ist unwahrscheinlich, dass es zu Metastasen (Ausbreitung auf andere Körperteile) kommt. Diese können jedoch zu Knochenbrüchen, Schmerzen und Behinderungen führen. Und krebsartige Knochentumoren breiten sich wahrscheinlich im ganzen Körper aus und führen zu schweren Komplikationen.

In beiden Fällen wird Ihr Arzt wahrscheinlich eine Tumorentfernung empfehlen, um den Gewebeklumpen zu entfernen, der sich auf Ihren Knochen bildet. Die Entfernung von Tumoren (nicht krebsartig) verringert die Möglichkeit von Knochenbrüchen und körperlichen Behinderungen.

Und bei krebsartigen Knochentumoren führt der Arzt eine Tumorentfernung durch, um die gesamte Krebsmasse zu entfernen, damit das Krebsgewebe nicht weiter wachsen kann.

Wenn Sie vermuten, dass bei Ihnen eine Knochenerkrankung vorliegt, ist es wichtig, frühzeitig ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Exzision von Tumorärzte in MRC Nagar, Chennai, bieten erstklassige Behandlungen an. So können Sie die beste Exzision konsultieren Tumorspezialist in Ihrer Nähe.

Wer kommt für ein Tumorentfernungsverfahren in Frage?

Wenn der Arzt eines der folgenden passenden Szenarios feststellt, sind Sie für die chirurgische Entfernung eines Knochentumors geeignet:

  • Wenn Ihr gutartiger Tumor krebsartig geworden ist und begonnen hat, sich auszubreiten
  • Wenn Ihr Arzt die Möglichkeit einer Knochenschwächung mit anschließendem Knochenbruch sieht
  • Wenn Sie Schmerzen im betroffenen Bereich verspüren
  • Wenn eine Operation die einzige Möglichkeit ist, den Tumor zu entfernen

Fordern Sie einen Termin bei Apollo Spectra Hospitals, MRC Nagar, Chennai an

Anrufen +1860 500 2244 XNUMX Einen Termin buchen.

Warum wird eine Tumorentfernung durchgeführt?

Die Gründe, warum Ärzte die Entfernung von Knochentumoren durchführen:

  • Manchmal können Knochentumoren unangenehm sein und die Bewegung des betroffenen Bereichs einschränken. In solchen Situationen ist die chirurgische Entfernung der Tumoren das beste Mittel.
  • Bleibt ein bösartiger Knochentumor unbehandelt, kann er zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen, insbesondere wenn er sich auf den Rest des Körpers ausgebreitet hat. Daher gilt die chirurgische Entfernung des bösartigen Tumors als beste Behandlung.
  • Um festzustellen, ob der Tumor gutartig oder bösartig ist, entfernt Ihr Arzt einen kleinen Teil des Knotens durch Exzision und schickt ihn zur Biopsie. Wenn Ihr Arzt Krebs diagnostiziert, entfernt er den gesamten Abschnitt des Krebsgewebes durch eine Tumorentfernungsoperation.
  • Eine Operation kann Ihnen auch dabei helfen, die unangenehmen und schmerzhaften Symptome zu beseitigen und gleichzeitig Ihre Körperfunktionen wiederherzustellen.

Welche Vorteile bietet die Entfernung von Tumoren?

Die Vorteile des Verfahrens zur Entfernung von Tumoren sind:

  • Durch die Entfernung von Tumoren können Sie Ihre Symptome wahrscheinlich sofort lindern.
  • Wenn die Tumoren bösartig geworden sind und die Produktion von durch das Blut übertragenen Stoffen verursachen, während sie gleichzeitig das Wachstum von Krebszellen in anderen Teilen Ihres Körpers fördern, ist eine Entfernung wahrscheinlich hilfreich.
  • Wenn Sie auf die Strahlentherapie nicht angesprochen haben, hilft wahrscheinlich die Entfernung der Tumoren dabei, die Tumore zu entfernen.
  • Eine Exzision kann dazu beitragen, sämtliches Krebsgewebe zu entfernen, auch aus kleinen Bereichen, unabhängig davon, wie klein diese sind.

Welche Risiken sind mit der Entfernung von Tumoren verbunden?

Obwohl Ärzte für Tumorentfernung in MRC Nagar, Chennai sind bestens ausgebildet und führen Operationen sehr sorgfältig durch, um alle möglichen Risiken zu vermeiden. Dennoch bleiben manchmal gewisse Risiken bestehen. Zu den potenziellen Risiken einer Tumorentfernungsoperation gehören Schmerzen, Blutungen, Infektionen und Nervenschäden.

Bibliographie

https://www.northwell.edu/orthopaedic-institute/find-care/treatments/excision-of-tumor

https://www.cancer.org/cancer/bone-cancer/treating/surgery.html

https://www.cancer.gov/about-cancer/treatment/types/surgery#WHS

Welche Organe sind wahrscheinlich von Knochenkrebs betroffen?

Knochenkrebs befällt am wahrscheinlichsten die langen Knochen Ihres Körpers, einschließlich der Beine und Arme sowie des Beckens.

Muss ich vor der Operation irgendwelche Tests machen?

Ja, Sie werden höchstwahrscheinlich Folgendes einnehmen:

  • Röntgen der Brust
  • Blutuntersuchungen
  • EKG (Elektrokardiogramm)
Über all dies wird Sie Ihr Arzt im Vorfeld informieren.

Was meinst du mit Biopsie?

Die Biopsie ist ein chirurgischer Vorgang, bei dem Gewebeproben aus dem betroffenen Bereich entnommen und das Vorhandensein und Ausmaß einer Erkrankung, insbesondere Krebs, untersucht werden.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren