Apollo-Spektren

Brustkrebs

Termin vereinbaren

Brustkrebsbehandlung im MRC Nagar, Chennai

Brustkrebs tritt meist bei Frauen und selten bei Männern auf. Es entsteht, wenn die Zellen in einer Brust abnormal zu wachsen beginnen.

Welche Arten von Brustkrebs gibt es?

  • Duktaler Brustkrebs: Diese Krebsarten beginnen in den Zellen, die in den Milchgängen liegen.
  • Lobulärer Brustkrebs: Diese beginnen in den Zellen, die die Läppchen auskleiden.
  • Nicht-invasiver Brustkrebs: Diese Art von Brustkrebs breitet sich normalerweise nicht aus. Auch DCITs genannt.
  • Invasiver Brustkrebs: Dies ist die häufigste Brustkrebsart und kann sich im Körper ausbreiten. In einem von zehn Fällen handelt es sich um eine invasive lobuläre Erkrankung.

Was sind die Symptome von Brustkrebs?

  • Wenn Sie Ihre Periode innerhalb von weniger als 26 Tagen und nach mehr als 30 Tagen haben, könnte dies ein Symptom für Brustkrebs sein
  • Wenn Sie irgendwo um Ihre Brust herum einen empfindlichen Knoten spüren
  • Der Knoten kann zeitweise schmerzhaft sein und Sie werden einige Veränderungen in Ihrer Brust spüren
  • Wenn Sie längere Zeit Schmerzen oder Ausschläge in Ihrer Brust verspüren

Was verursacht Brustkrebs?

  • Das Hormon Östrogen gibt dem Gehirn das Signal, Brüste zu entwickeln. Manchmal werden diese Hormone in großen Mengen ausgeschüttet und die Brustzellen beginnen sich zu vergrößern. Dies kann eine Ursache für Krebs sein.
  • In Situationen, in denen Mädchen ihre Periode im Alter von 12 oder 13 Jahren haben, Frauen, die nach dem 55. Lebensjahr in die Wechseljahre kommen, und Frauen, die erst im Alter von 30 Jahren oder ihr ganzes Leben lang kein Kind zur Welt bringen. Bei diesen Menschen besteht ein erhöhtes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken.
  • Wenn Sie häufig Verhütungspillen oder Geburtspillen einnehmen, besteht möglicherweise die Möglichkeit, an Brustkrebs zu erkranken.
  • Zigaretten, Tabak, unregelmäßige Mahlzeiten, Bewegungsmangel und Fettleibigkeit erhöhen das Brustkrebsrisiko.
  • Das Tragen von BHs in der falschen Größe erhöht das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken.

Wann müssen Sie einen Arzt aufsuchen?

  • Wenn Sie einen Knoten in Ihrer Brust bekommen
  • Wenn Sie Schmerzen, Rötungen oder Schwellungen rund um Ihre Brust verspüren
  • Wenn Sie viel Ausfluss haben

Fordern Sie einen Termin bei Apollo Spectra Hospitals, MRC Nagar, Chennai an.

Anrufen +1860 500 2244 XNUMX Einen Termin buchen.

Wie wird Brustkrebs verhindert?

  • Vermeiden Sie die regelmäßige Einnahme von Antibabypillen.
  • Viele Frauen verzichten darauf, ihre Kinder zu stillen. Stillen ist jedoch eine der sichersten Methoden zur Vorbeugung von Brustkrebs.
  • Versuchen Sie, den BH nachts beim Schlafen auszuziehen
  • Konsumieren Sie antioxidantienreiche Lebensmittel und folgen Sie einem gesunden Lebensstil

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Die Behandlung von Krebs umfasst Operationen, Strahlentherapie, Chemotherapie, Hormontherapie, gezielte Therapie und Immuntherapie.

  • Bei der Lumpektomie werden Tumore zusammen mit bestimmten Zellen entfernt.
  • Bei der einfachen Mastektomie oder der modifizierten radikalen Mastektomie wird die gesamte Brust entfernt.

Konklusion

Nach 35 Jahren besteht ein hohes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken. Nehmen Sie Kontakt mit a auf Arzt für Brustkrebschirurgie in MRC Nagar wenn Sie Anzeichen von Brustkrebs bemerken.

Was kostet die Behandlung?

Die durchschnittlichen Kosten der Behandlung betragen INR 5 bis 6 Lakhs.

Brauche ich einen Onkologen zur Behandlung von Brustkrebs?

Es wäre gut, ein Team aus Brustchirurgen, medizinischen Onkologen, Radioonkologen und plastischen Chirurgen zu haben.

Kann es schaden, wenn der Krebs unbehandelt bleibt?

Wenn Sie die Krankheit unbehandelt lassen, kann sie Ihr Leben erheblich schädigen und zu einem lebensbedrohlichen Zustand werden.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren