Apollo-Spektren

Fusion von Gelenken

Termin vereinbaren

Fusion der Gelenkbehandlung und -diagnostik in Tardeo, Mumbai

Fusion von Gelenken

Die Fusion von Gelenken wird mit Hilfe einer Operation durchgeführt, die als Gelenkfusionsoperation oder Arthrodese bezeichnet wird. Eine Gelenkfusionsoperation wird durchgeführt, um zwei Knochen im Gelenk miteinander zu verschmelzen, um einen stabilen Knochen zu schaffen. Normalerweise wird zur Behandlung starker Arthritis-Schmerzen eine Gelenkversteifungsoperation durchgeführt. 

Abgesehen von Arthritis können mit dieser Operation auch Frakturen und traumatische Verletzungen behandelt werden, die zu einer Beeinträchtigung der normalen Funktionsfähigkeit eines Gelenks führen. 

Warum ist eine Fusion von Gelenken erforderlich?

Bei Arthritispatienten ist eine Fusion von Gelenken oder eine Arthrodese erforderlich. Arthritis ist im Grunde eine Gelenkentzündung. Es gibt etwa mehr als 100 Arten von Arthritis, wobei rheumatoide Arthritis und Osteoarthritis die häufigsten sind.

Bei schwerer Arthritis, wenn herkömmliche Arthritisbehandlungen und natürliche Heilmittel nicht sinnvoll sind, ist eine Gelenkversteifungsoperation erforderlich. Die Fusion von Gelenken kann an der Wirbelsäule, den Fingern, dem Knöchel, dem Daumen, dem Handgelenk und den Füßen durchgeführt werden.

Um sich behandeln zu lassen, können Sie online nach einer suchen Orthopädische Klinik in meiner Nähe oder Orthopädie in meiner Nähe.

Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Wenn Sie Gelenkprobleme haben, sollten Sie Ihren Arzt oder einen Orthopäden aufsuchen. Sie helfen Ihnen dabei, die Ursache für den Schmerz oder die Schwellung zu ermitteln. 

Dauerhafte Schmerzen können durch Arthrose, rheumatoide Arthritis, traumatische Verletzungen und Frakturen verursacht werden, die zu einer Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit des Gelenks führen.

Sie können einen Termin im Apollo Spectra Hospitals, Tardeo, Mumbai vereinbaren.

Anrufen +1860 500 2244 XNUMX Einen Termin buchen.

Wie wird die Operation durchgeführt?

Ein orthopädischer Chirurg kann dabei zwischen einer Lokalanästhesie und einer Vollnarkose wählen. Anschließend führt Ihr Chirurg einen Einschnitt an der problematischen Stelle durch. Manchmal ist ein äußerer Knochen erforderlich. Der verwendete äußere Knochen kann aus einem anderen Bereich Ihres Körpers stammen, aus einer Knochenbank stammen oder eine künstliche Option anstelle eines echten Knochens sein. Anschließend werden die Verbindungen mit einer Metallplatte, einem Draht oder einer Schraube verschmolzen. Sobald die Fusion abgeschlossen ist, wird die Inzisionsstelle vernäht. 

Was passiert nach der Operation?

Die Heilung kann bis zu 12 Wochen dauern. Möglicherweise wird Ihnen empfohlen, für eine Weile eine Gehhilfe, Krücken oder sogar einen Rollstuhl zu benutzen. Möglicherweise benötigen Sie auch die Hilfe Ihrer Familie, die Sie bei alltäglichen Aktivitäten unterstützt. Nach einer Gelenkversteifungsoperation können Sie manchmal eine Steifheit im Gelenk verspüren. Physiotherapie wird helfen.

Was sind die Vorteile?

  • Weniger Schwellung
  • Gelenkstabilität
  • Gestärkte Gelenke
  • Lindert Gelenkschmerzen

Was sind die Risiken?

Es handelt sich um einen sicheren chirurgischen Eingriff. Allerdings können, wie bei jeder anderen Operation auch, bestimmte Risiken bestehen, wie zum Beispiel:

  • Infektion
  • Blutung
  • Nervenschäden
  • Schmerzen
  • Pseudoarthrose
  • Narbenbildung
  • Blutgerinnung
  • Bruch der eingesetzten Hardware
  • Verlust der Flexibilität

Konklusion

Wenn die herkömmlichen Methoden die Schmerzen nicht zufriedenstellend lindern, kann eine Gelenkversteifung durch eine Gelenkversteifungsoperation Abhilfe schaffen.  

Für wen ist eine Gelenkversteifung nicht geeignet?

Eine Gelenkversteifungsoperation ist nicht das Richtige für Sie, wenn Ihre Knochenqualität geschwächt ist, Ihre Arterien verengt sind und Probleme mit dem Nervensystem vorliegen, die den Heilungsprozess behindern können.

Wo wird eine Gelenkversteifungsoperation durchgeführt?

Die Gelenkversteifungsoperation wird je nach Art der erforderlichen Gelenkversteifung in einem Krankenhaus oder einer Ambulanz durchgeführt.

Wie lange dauert es, Verbindungen zu verschmelzen?

Es dauert etwa 12 Wochen, bis die Gelenke vollständig miteinander verwachsen sind.

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren