Apollo-Spektren

Allergien

Termin vereinbaren

Beste Allergiebehandlung in Koramangala, Bangalore

Allergien sind eine Immunreaktion auf körperfremde Stoffe (Allergene). Sie gelten nicht als medizinische Komplikation. Manche Menschen sind anfällig für Allergien, andere nicht.

Suchen Sie online nach einem Arzt für Allgemeinmedizin in meiner Nähe und suchen Sie ihn auf, wenn weiterhin extreme allergische Reaktionen auftreten.

Was müssen wir über Allergien wissen?

Symptome wie Hautausschlag, Juckreiz und Atemnot weisen auf allergische Reaktionen hin, die nach einiger Zeit verschwinden können. In seltenen Fällen können Allergien einen extremen Verlauf nehmen.

Ein anaphylaktischer Schock ist eine extreme Form der Allergie, bei der das Immunsystem heftig reagiert. Bei den Patienten kann es zu Atemstörungen, Schwellungen der Haut, unregelmäßigem Herzschlag, Übelkeit, Erbrechen, verstopfter Nase und geistiger Instabilität kommen. Es löst eine abrupte Veränderung der Vitalwerte aus, die ohne sofortige ärztliche Hilfe tödlich sein kann. Bringen Sie einen solchen Patienten in ein allgemeinmedizinisches Krankenhaus in Ihrer Nähe. Eine klinisch verabreichte Adrenalininjektion ist die Nothilfe, um diese schweren Symptome zu lindern.

Welche Arten allergischer Reaktionen gibt es?

Allergie ist ein gebräuchlicher Begriff für Immunreaktionen auf körperfeindliche Fremdstoffe. Hier sind einige Formen von Allergien, die bisher gesehen und aufgezeichnet wurden:

  • Entzündliche Reaktion auf der Haut, die zu Brennen führt
  • Juckreiz aufgrund von Hautreizungen 
  • Hautausschläge, die zu geschwollenen, roten und schmerzhaften Ausschlägen führen
  • Als allergische Reaktion können Entzündungen der Augen, Lippen, des Rachens oder sogar der Wangen auftreten
  • Fleckige Haut aufgrund von Hautausschlägen und ständigem Kratzen kann zu Blutungen und weiteren Infektionen führen

Allergische Reaktionen können sofort (innerhalb einer Minute) oder allmählich über eine Stunde hinweg auftreten. Das Verschwinden einer Allergie hängt oft mit der Konzentration der Allergene und dem Immunsystem des Betroffenen zusammen.

Wie sind die allgemeinen Symptome?

Wenn das Abwehrsystem Ihres Körpers eine bestimmte Substanz als feindlich erachtet, zeigt das Immunsystem Symptome wie Niesen, Husten, Hautausschlag, Fieber, Übelkeit und Erbrechen.

Was kann generell Allergien auslösen?

Menschen können aus folgenden Gründen Allergien haben:

  • Der Verzehr von Meeresfrüchten, Eiern oder Rohkostprodukten kann Allergien auslösen
  • Auch saisonale Veränderungen im Sommer-Monsun, Herbst-Winter und Winter-Frühling können Allergien auslösen
  • Der Kontakt mit Tierhaaren (Pferd), Pollenkörnern und sogar Insekten kann allergische Reaktionen auslösen
  • Penicillin, Metronidazol oder bestimmte Antibiotika oder Antiprotozoenmedikamente können Allergien auslösen

Wann suchen Sie klinische Hilfe?

Bei anhaltenden Allergien konsultieren Sie einen Allgemeinmediziner in Ihrer Nähe.

Sie können einen Termin im Apollo Spectra Hospitals, Koramangala, Bangalore vereinbaren.

Anrufen +1860 500 2244 XNUMX um einen Termin für den Notfalldienst zu vereinbaren.

Wie werden Allergien diagnostiziert?

Eine klinische Diagnose ist notwendig, um Klarheit über vorbeugende Maßnahmen zu haben. Suchen Sie online nach einem Arzt für Allgemeinmedizin in meiner Nähe, der Folgendes verschreiben kann:

  • Körperliche Untersuchung und Überblick über Substanzen, gegen die Sie allergisch sind
  • IgE-Test oder allergischer Bluttest, um Ihre immunologischen Reaktionen zu verstehen
  • Hauttests zur Bestätigung von Substanzen, die allergische Reaktionen hervorrufen

Wie werden Allergien generell behandelt?

Allergien werden meist mit rezeptfreien Medikamenten behandelt. Das beste Heilmittel gegen Allergien ist der Verzicht auf alles, was eine Immunreaktion in Ihrem Körper auslösen könnte. Hier ist eine Liste der Behandlungsverfahren basierend auf Ihrer klinischen Diagnose:

  • Antihistaminika, Kortison, Steroide und abschwellende Mittel sind die am häufigsten verwendeten Medikamente zur Bekämpfung allergischer Reaktionen.
  • Immuntherapie-Behandlungen verändern Ihre Immunmechanismen, um Sie vor Allergenen zu schützen, für die Sie anfällig sind.
  • Die natürliche Behandlung umfasst die Anwendung ätherischer Öle und Kräuter. Es kann allergische Reaktionen reduzieren.

In Notfällen wie einem anaphylaktischen Schock ist die Injektion von Adrenalin die beste Wahl.

Konklusion

Nehmen Sie Allergien nicht auf die leichte Schulter. Vermeiden Sie Substanzen, die Immunreaktionen auslösen. Denken Sie daran, dass Allergien vermeidbar sind. Im Falle einer extremen allergischen Reaktion wenden Sie sich an einen Allgemeinmediziner in Ihrer Nähe.

Sind Allergien lebensbedrohlich?

Ja, das können sie sein. Eine schwere Form einer Allergie kann einen anaphylaktischen Schock auslösen. Zu den Symptomen gehören schwere Atemlosigkeit, Hautausschläge, Schock, Übelkeit und Erbrechen. Suchen Sie sofort Hilfe bei einem Allgemeinmediziner in Ihrer Nähe auf, da dies tödlich sein kann.

Sind Allergien erworben oder angeboren?

Beide. Erworbene Allergien treten auf, wenn man nach der Geburt Allergenen ausgesetzt ist und das Immunsystem beeinträchtigt. Arzneimittelbedingte Allergien durch Antibiotika/Protozoenmittel sind Beispiele für angeborene Allergien, die über Generationen weitergegeben werden.

Sind Allergien ungesund?

Nein. Menschen, die zu Allergien neigen, können über eine starke Immunität verfügen.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren