Apollo-Spektren

Ohrinfektion

Termin vereinbaren

Behandlung von Ohrenentzündungen in Chembur, Mumbai

Eine Ohrenentzündung tritt im Vergleich zu Erwachsenen am häufigsten bei Kindern und Jugendlichen auf. In den meisten akuten Fällen ist eine Ohrenentzündung typisch, weniger schmerzhaft und kann mit der richtigen Pflege und den entsprechenden Maßnahmen des Arztes behandelt werden Krankenhaus für Ohrenentzündungen in Mumbai. Im Allgemeinen wird eine Ohrenentzündung auch als Mittelohrentzündung bezeichnet. 

Was ist eine Ohrenentzündung? 

Ohrenentzündungen entstehen durch eine bakterielle oder virale Infektion im Mittelohr, einem Teil des Ohrs hinter dem Trommelfell. Wenn eine Entzündung im Mittelohr auftritt, entsteht in den inneren Teilen des Ohrs aufgrund der Infektion überschüssige Flüssigkeit, die das Trommelfell unter Druck setzt und Ihnen Probleme bereitet.   

Welche Arten von Ohrenentzündungen gibt es?

  • Akute Mittelohrentzündung (AOM): Es handelt sich um die häufigste und am wenigsten schwerwiegende Ohrenentzündung, die nur kurze Zeit anhält und oft durch eine Erkältung oder Allergie verursacht wird. 
  • Mittelohrentzündung mit Erguss (OME): Dabei handelt es sich um eine Erkrankung, bei der aufgrund der durch eine Infektion verursachten Rückstände der Flüssigkeit Schmerzen im Ohr auftreten. Dies kann festgestellt werden, wenn Sie einen Arzt für Ohrenentzündungen in Ihrer Nähe aufsuchen. 
  • Chronische Mittelohrentzündung mit Erguss: Dabei handelt es sich um eine Erkrankung, bei der Sie häufig eine Entzündung im Ohr verspüren, die auf Reste einer bakteriellen oder viralen Infektion in der Flüssigkeitsansammlung zurückzuführen ist. 

Welche Symptome weisen darauf hin, dass bei Ihnen eine Ohrenentzündung vorliegt? 

  • Fieber 
  • Kopfschmerzen 
  • Akute oder starke Ohrenschmerzen 
  • Spüren Sie eine Entzündung im Ohr 
  • Der Druck im Ohr 
  • Unruhe im Ohr 
  • Teilweiser oder vollständiger Hörverlust 
  • Abfluss von Flüssigkeit aus dem Ohr 
  • Schlafstörungen 
  • Verlust des Gleichgewichts 
  • Übermäßiges Schreien 
  • Vertigo 
  • Verstopfte Nase 
  • Übelkeit 

Es besteht die Möglichkeit, dass die Anzeichen nur auf einem Ohr sichtbar sind. Wenn die Schmerzen jedoch stark sind und sich auf beiden Ohren auswirken, ist es ratsam, ein Krankenhaus für Ohrenentzündungen in Mumbai aufzusuchen. 

Was verursacht eine Ohrenentzündung? 

Eine Ohrenentzündung tritt auf, wenn die Eustachischen Röhren verstopft sind und folgende Ursachen haben können:

  • Schwere Erkältung 
  • Schwere oder leichte Allergien 
  • Übermäßige Schleimbildung führt zur Verstopfung der Eustachischen Röhren 
  • Nebenhöhleninfektion 
  • Atemwegsinfektion 
  • Adenoide, die Bakterien einschließen und zu Infektionen und Entzündungen in der Eustachischen Röhre führen können  

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen? 

Wenn die Symptome länger anhalten, ist es ratsam, einen Arzt für Ohrenentzündungen in Chembur aufzusuchen. Angenommen, Sie sind einer der Ursachen ausgesetzt, die zu einer Ohrenentzündung führen können. In diesem Fall ist es ratsam, sich frühzeitig von einem Ohrenentzündungsspezialisten beraten zu lassen, um das Risiko einer Ohrenentzündung abzuklären. Wenn Sie starke Ohrenschmerzen verspüren und einen Blutausfluss beobachten, müssen Sie sofort einen Arzt für Ohrenentzündungen aufsuchen. 

Sie können einen Termin im Apollo Spectra Hospitals, Chembur, Mumbai vereinbaren.

Anrufen +1860 500 2244 XNUMX Einen Termin buchen.

Welche Tests und Verfahren müssen Sie durchführen, um eine Ohrenentzündung zu diagnostizieren? 

Wenn Sie einen Arzt für Ohrenentzündungen in Mumbai aufsuchen, wird dieser ein Otoskop verwenden, um eine Infektion zu erkennen und zu testen. Angenommen, ein Spezialist für Ohrenentzündungen stellt fest, dass die Erkrankung schwerwiegender ist. In diesem Fall wird Ihnen die Durchführung weiterer Tests wie Tympanometrie, akustische Reflektometrie, Tympanozentese und CT-Scan zur detaillierten Diagnose empfohlen.

Welche Behandlungsoptionen werden Spezialisten zur Behandlung einer Ohrenentzündung wählen? 

Wenn Sie den Arzt für Ohrenentzündungen in Chembur aufsuchen, wird Ihnen in erster Linie auf der Grundlage der Symptome ein Behandlungsplan vorgelegt. In manchen Fällen kann der Spezialist Ihnen raten, abzuwarten und zu beobachten, bis die Symptome verschwinden. Es wird beobachtet, dass bei sehr milden Symptomen die Möglichkeit besteht, dass sie ohne Medikamente von selbst verschwinden. Wenn die Symptome nicht abklingen oder Sie schwere Symptome zeigen, können im Behandlungsplan folgende Optionen enthalten sein:

  • Antibiotika oder Medikamente: Wenn Sie akute Symptome einer Ohrenentzündung zeigen, wird Ihnen der Ohrenarzt Antibiotika zur Linderung Ihrer Schmerzen verabreichen und eine bestimmte Zeit zur Beobachtung abwarten. 
  • Behandlung durch Ohrschläuche: Wenn Ihre Ohrenschmerzen erneut auftreten, sind chronische Mittelohrentzündungen und Medikamente nicht mehr wirksam; Dann kann Ihr Ohrenentzündungsspezialist Ihnen eine Myringotomie-Operation empfehlen. Um die Ansammlung von Flüssigkeiten zu verhindern, wird ein kleiner chirurgischer Eingriff mit Hilfe von Paukenröhrchen durchgeführt. 

Fordern Sie einen Termin bei Apollo Hospitals, Chembur, Mumbai an

Anrufen +1860 500 2244 XNUMX Einen Termin buchen.

Konklusion

Der wichtigste Schritt bei der Erkennung und Heilung einer Ohrenentzündung ist die Überwachung der auftretenden Symptome und die anschließende Konsultation des Arztes Arzt für Ohrenentzündungen in Ihrer Nähe, und schließlich die Beobachtung der Wirksamkeit der von einem Ohrenentzündungsspezialisten bereitgestellten Medikamente. Bei richtiger Pflege und unter Einhaltung der Medikamente kann eine Ohrenentzündung vollständig geheilt werden, und eine Verzögerung der Behandlung kann zu Hörverlust führen.

Ist es wichtig zu verfolgen, wann die Ohrenschmerzen beginnen?

Ja, es ist wichtig zu verfolgen, wann Ihre Ohrenschmerzen begonnen haben und wann Sie starke Schmerzen hatten. Diese Angaben helfen dem Arzt bei der Diagnose der Art Ihrer Infektion und der Häufigkeit, mit der die Schmerzen auftreten.

Woher weiß ich, dass meine Ohrenentzündung schwerwiegend ist?

Wenn Sie eine Schwellung oder Rötung hinter dem Ohr verspüren, starke Kopfschmerzen haben oder Blut aus den Ohren austritt, müssen Sie sofort das Krankenhaus für Ohrenentzündungen in Chembur aufsuchen.

Kann ein häufiges Klingeln im Ohr auch ein Symptom einer Ohrenentzündung sein?

Ja, wenn Sie ein häufiges Klingeln in Ihrem Ohr verspüren, deutet das darauf hin, dass Ihre Gehörgänge aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen (Ohrenentzündung), übermäßiger Ohrenschmalzansammlung usw. verstopft sind. Um die genaue Ursache zu erfahren, sollten Sie vorbeischauen Krankenhaus für Ohrenentzündungen in Mumbai.

Symptome

Unsere Ärzte

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren