Apollo-Spektren

Fusion von Gelenken

Termin vereinbaren

Behandlung von Gelenkfusionen in Kondapur, Hyderabad

Arthritis ist eine Erkrankung, die Ihre Gelenke betrifft. Das Alter ist einer der häufigsten Faktoren, die Arthritis verschlimmern können.

Wenn Ihre Arthritis-Schmerzen von Tag zu Tag stärker werden, empfiehlt Ihr Arzt möglicherweise eine Gelenkversteifungsoperation oder eine Gelenkversteifungsoperation. Bei diesem Verfahren verbindet Ihr Arzt die beiden Knochen Ihres Gelenks. Dies wird dazu beitragen, Schmerzen zu lindern. Es ist wichtig, sich um Arthritis-Schmerzen zu kümmern, da Nachlässigkeit die Schmerzen stärker und intensiver machen kann.

Gelenkfusionsoperationen können an verschiedenen Gelenken Ihres Körpers wie Knöchel, Wirbelsäule, Fingern, Füßen oder Daumen durchgeführt werden.

Wie wird eine Gelenkfusionsoperation durchgeführt?

Vor der Operation kann Ihr Arzt Ihnen eine Vollnarkose oder örtliche Betäubung verordnen.

Nach der Anästhesie führt Ihr Arzt einen Schnitt oder eine Hautinzision um das betroffene Gelenk Ihres Körpers durch. Anschließend werden alle beschädigten Gewebe oder Knorpel aus Ihrem Gelenk entfernt. Dies führt zur Verschmelzung Ihrer Knochen.

Ihr Chirurg kann auch ein kleines Knochenfragment zwischen die Enden Ihres Gelenks legen. Dieser Knochen wird vorsichtig von Ihrer Ferse, Ihrem Beckenknochen oder unterhalb des Knies entfernt. Es kann auch von einem Spender stammen.

Nachdem Sie den Knochen zwischen den beiden Enden Ihres Gelenks platziert haben, wird Ihr Chirurg Schrauben, Platten, Stäbe oder Stäbe verwenden, um den Raum innerhalb des Gelenks abzudichten. Diese werden normalerweise dauerhaft in Ihrem Körper platziert.

Nachdem Sie den Raum zwischen Ihren Gelenken geschlossen haben, näht Ihr Chirurg bei Apollo Kondapur den Einschnitt mit Hilfe von Klammern oder Nähten.

Sobald die Operation abgeschlossen ist, können Sie Ihre Gelenke nicht mehr bewegen, da die beiden Enden Ihrer Gelenke zu einem Knochen werden. Ihr Chirurg empfiehlt Ihnen möglicherweise, nach der Operation eine Zahnspange oder einen Gipsverband zu tragen. Zum Gehen oder Fortbewegen benötigen Sie möglicherweise die Hilfe einer Gehhilfe, Krücken oder sogar eines Rollstuhls. Die Heilung kann 12 Wochen oder länger dauern.

Physiotherapie kann Ihnen nach der Operation helfen.

Was sind die Vorteile einer Gelenkversteifungsoperation?

Zu den Vorteilen einer Gelenkversteifungsoperation gehören:

  • Dadurch werden die Schmerzen im Bereich der betroffenen Gelenke gelindert.
  • Die Steifheit um die Gelenke herum nimmt ab.
  • Sie können problemlos gehen oder rennen.
  • Sie können Ihr Gelenk belasten.
  • Es wird dazu beitragen, Ihr Gelenk stabil zu machen.

Welche Nachteile hat eine Gelenkversteifungsoperation?

Zu den Nachteilen einer Gelenkversteifungsoperation gehören:

  • Nach der Operation können Schmerzen im Gelenkbereich auftreten.
  • Auch Infektionen gehören zu den häufigsten Folgen einer Operation.
  • Möglicherweise bemerken Sie Blutgerinnsel rund um die Operationsstelle.
  • Möglicherweise erleiden Sie eine Nervenschädigung.
  • Es besteht auch die Gefahr, dass die Metallplatten, Schrauben oder Drähte brechen.
  • Es kann zu Blutungen aus der Wunde kommen.
  • Möglicherweise treten Arthritis-Schmerzen in den umliegenden Gelenken auf.

Wie bereitet man sich auf eine Gelenkversteifungsoperation vor?

  • Informieren Sie Ihren Arzt vor der Operation über die Medikamente, die Sie einnehmen.
  • Vermeiden Sie den Konsum von Alkohol vor der Operation.
  • Rauchen Sie vor den Operationstagen nicht.
  • Ihr Arzt kann Ihnen vor der Operation eine Ernährungsdiät empfehlen.
  • Wenn Sie blutverdünnende Arzneimittel einnehmen, sollten Sie unverzüglich Ihren Arzt informieren.

Die Fusion von Gelenken ist ein sicheres Verfahren. Zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen, wenn Sie weitere Fragen haben.

Fordern Sie einen Termin im Apollo Spectra Hospitals, Kondapur an

Anrufen 1860-500-2244 um einen Termin zu buchen

1. Ist eine Gelenkversteifungsoperation schmerzhaft?

Eine Gelenkversteifungsoperation wird unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt. Möglicherweise verspüren Sie während der Operation keine Schmerzen. Nach der Operation können Schmerzen und Steifheit im Bereich der Gelenke auftreten.

2. Ist eine Gelenkversteifungsoperation sicher?

Studien besagen, dass eine Operation das beste Mittel zur Heilung von Arthritis-Schmerzen ist. Es ist ein sicheres Verfahren zur Behandlung Ihrer Gelenkschmerzen.

3. Kann eine Gelenkversteifungsoperation Schmerzen lindern?

Ja, eine Gelenkversteifungsoperation wird zur Behandlung schwerer Arthritisschmerzen durchgeführt. Bei dieser Operation werden die beiden Enden Ihres Gelenks verbunden, was zur Schmerzlinderung beiträgt.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren