Apollo-Spektren

Facelift

Termin vereinbaren

Facelift-Behandlung und -Diagnose in Chirag Enclave, Delhi

Facelift

Facelift oder Rhytidektomie ist eine kosmetische Operation, die durchgeführt wird, um die Erschlaffung der Haut zu reduzieren und Falten zu entfernen, um ihr ein jugendliches Aussehen zu verleihen. Sie wird mit verschiedenen chirurgischen Techniken durchgeführt und ist im Allgemeinen von langer Dauer. Sie können ein Krankenhaus für plastische Chirurgie in Delhi aufsuchen, um sich dieser Behandlung zu unterziehen.  

Was ist ein Facelifting?

Ein Facelift ist ein chirurgischer Eingriff, der durchgeführt wird, um Ihrem Gesicht ein jüngeres oder jugendlicheres Aussehen zu verleihen. Das Verfahren trägt dazu bei, die Erschlaffung Ihres Gesichts zu reduzieren und die Form Ihres Gesichts wiederherzustellen. Bei diesem Eingriff wird auf jeder Seite ein Hautlappen zurückgezogen und das Gewebe im Inneren verändert, um die Gesichtskonturen wiederherzustellen. Bei der Operation kann auch überschüssige Haut unter dem Gesicht entfernt werden.

Welche verschiedenen Arten von Facelift gibt es?

Die verschiedenen Arten von Facelifts sind wie folgt:

  • SMAS-Lift:
    Bei der SMAS oder oberflächlichen muskuloaponeurotischen Operation faltet der Chirurg die Hautschichten übereinander, um Ihrem Kiefer und Ihren Wangen eine klarere Form zu geben.
  • Mini-Facelift:
    Ein Mini-Facelift ist eine minimalinvasive Technik und wird vor allem von Menschen mit vorzeitiger Alterung bevorzugt. Es handelt sich jedoch um eine vorübergehende Lösung, die nicht zu dauerhaften Ergebnissen führt.
  • Nur-Haut-Facelifting
    Bei diesem Verfahren wird nur die Haut unter dem Gesicht angehoben, während andere Muskeln und Gewebe intakt bleiben.
  • Composite- und Deep-Plane-Facelifts
    In diesem Fall werden die Muskeln und Gewebe tief unter dem Gesicht neu positioniert, um dem Gesicht ein wünschenswertes Aussehen zu verleihen.

Wer kann sich diesem Verfahren unterziehen?

Menschen, die folgende Veränderungen ihrer Gesichtshaut aufweisen, können sich für ein Facelift entscheiden:

  • Hängende Wangen
  • Absinken der Augenlider
  • Überschüssige Haut über Ihrem Kiefer
  • Überschüssige schlaffe Haut am Hals
  • Faltenbildung der Haut an der Seite der Nase bis zum Mundwinkel

Sie können ein Krankenhaus für plastische Chirurgie in Delhi aufsuchen, um sich dieser Behandlung zu unterziehen.

Warum wird dieses Verfahren durchgeführt?

Dieses Verfahren wird im Allgemeinen durchgeführt, um die Jugendlichkeit der Haut wiederherzustellen, die aus folgenden Gründen nachlassen kann:

Alter: Mit zunehmendem Alter verliert die Haut um Ihr Gesicht an Elastizität. Dies kann dazu führen, dass Gesicht und Hals erschlaffen und ihre Spannkraft verlieren.

Müdes oder abgenutztes Aussehen: Eine weitere häufige Nebenwirkung des Alterns ist das Erscheinungsbild ständiger Müdigkeit im Gesicht. Egal wie viel Sie schlafen oder sich ausruhen, das müde Aussehen verschwindet nicht. Um müde Haut loszuwerden, kann ein Facelift sinnvoll sein.

Markante Falten und feine Linien: Ein weiterer häufiger Grund für Menschen, sich für ein Facelift zu entscheiden, ist das Auftreten von feinen Linien und Fältchen. Diese Falten treten mit zunehmendem Alter stärker hervor und können möglicherweise erst nach einem Facelift reduziert werden. 

Wann müssen Sie einen Arzt aufsuchen?

Wenn Sie eine der oben genannten Veränderungen in Ihrem Gesicht aufweisen, können Sie einen plastischen Chirurgen für ein Facelift aufsuchen. Zur Beratung,

Fordern Sie einen Termin bei Apollo Spectra Hospitals, Chirag Enclave, Neu-Delhi an.

Anrufen  +1860 500 2244 XNUMX Einen Termin buchen.

Welche Risiken birgt das Verfahren?

Die Risiken eines Facelifts sind wie folgt:

  • Schädigung des Gesichtsnervs
  • Blutungen und Blutgerinnsel
  • Starke Schmerzen im Gesicht oder Nacken
  • Bakterielle Infektionen aufgrund einer Operation
  • Unerwünschte Reaktion auf Anästhesie

Welche Vorteile bietet eine Facelift-Operation?

Die Vorteile eines Facelifts sind folgende:

  • Reduziert Zeichen der Hautalterung
  • Strafft schlaffe Haut im Gesicht und am Hals
  • Hilft, Ihre Kieferpartie neu zu definieren
  • Keine auffällige Narbe im Gesicht oder am Hals
  • Langanhaltend jugendliche Haut
  • Kann mit mehreren Gesichtsbehandlungen kombiniert werden

Konklusion

Facelift ist einer der am häufigsten durchgeführten kosmetischen Eingriffe. Es ist außerdem ein sicheres Verfahren und kann sowohl von Männern als auch von Frauen gewählt werden. Wenn Sie vor dem Eingriff Zweifel haben, wenden Sie sich an den besten plastischen Chirurgen in Delhi und lassen Sie sich regelmäßig beraten, um Komplikationen zu vermeiden

Wie lange dauert das Verfahren?

A- Die Operation erfolgt in der Regel ambulant und erfordert keinen Krankenhausaufenthalt. Abhängig von der Art des Facelifts, für das Sie sich entschieden haben, kann es etwa zwei bis drei Stunden dauern. Besuchen Sie den besten plastischen Chirurgen in Delhi für einen problemlosen Eingriff.

Sind Facelifts schmerzhaft?

Nein, ein Facelift wird unter Narkose durchgeführt, sodass es während der Operation nicht zu Schmerzen kommt. Sobald die Anästhesie nachlässt, können leichte Schmerzen und eine Schwellung im Gesicht auftreten, die mit rezeptfreien Schmerzmitteln behandelt werden können.

Sind Facelifts dauerhaft?

A- Nein, Facelifts sind nicht dauerhaft. Sie sind langlebig, können jedoch nur die Zeichen der Hautalterung reduzieren. Mit zunehmendem Alter treten die Anzeichen erneut auf. Besuchen Sie das beste Krankenhaus für plastische Chirurgie in Delhi, um mehr über den Eingriff zu erfahren.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren