Apollo-Spektren

Endoskopische bariatrische Chirurgie

Termin vereinbaren

Endoskopische bariatrische Chirurgie, Behandlung und Diagnostik in Chirag Enclave, Delhi

Endoskopische bariatrische Chirurgie

Die endoskopische bariatrische Chirurgie wird auch als Schlauch-Gastroplastie bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, der zu einer Gewichtsabnahme führt. Dieser Vorgang wird bei deutlich übergewichtigen oder fettleibigen Personen durchgeführt, deren Körpermasse über 30 liegt. Dies ist eine Alternative, wenn Bewegung und Diät bei dieser Person nicht wirksam waren. Dieses Verfahren führt zu einem erheblichen Gewichtsverlust und schränkt auch die Nahrungsaufnahme ein. Bei dem Verfahren handelt es sich um eine minimalinvasive Methode zur Durchführung einer Schlauchmagenoperation.

Bei dem Eingriff wird ein Nahtgerät in Ihren Hals eingeführt und dann bis zu Ihrem Magen gedrückt. Anschließend näht der Chirurg Ihren Magen und verkleinert ihn. Eine endoskopische bariatrische Operation erfordert die Verpflichtung zu einem gesünderen Lebensstil nach dem Eingriff. Damit das Verfahren langfristige Ergebnisse liefert, muss Ihre Ernährung umgestellt und beibehalten werden. Das Verfahren kann auch Ihren Blutzuckerspiegel senken und bei der Kontrolle und Aufrechterhaltung von Diabetes helfen. Für weitere Informationen wenden Sie sich an bariatrische Chirurgie in Krankenhäusern in Ihrer Nähe.

Was passiert bei einer endoskopischen bariatrischen Operation?

Dieser Eingriff wird ambulant durchgeführt. Die Operation wird in einer endoskopischen Einheit durchgeführt. Vor der Operation erhalten Sie eine Vollnarkose. Während des Eingriffs werden Sie schlafen. Der Eingriff erfolgt mit Hilfe eines Endoskops. Das Endoskop ist ein flexibler Schlauch mit einer Kamera am Ende, der es dem Arzt ermöglicht, Ihre Organe zu untersuchen und zu sehen. Das Endoskop wird durch den Rachen bis zum Magen eingeführt. Da das Endoskop über eine kleine Kamera verfügt, kann der Arzt oder Chirurg, der das Endoskop bedient, die Operation durchführen, ohne Schnitte in Ihrem Bauchraum vorzunehmen. Mit Hilfe des Endoskops platziert der Arzt Nähte im Inneren des Magens. Diese Nähte erfüllen dann ihre Funktion und verändern die Form und Struktur des Magens. Nachdem die Nähte ihre Arbeit getan haben, sieht der Magen schließlich wie ein Schlauch aus. Durch die Verkleinerung des Magens werden Sie in Zukunft weniger essen, da Sie sich bald satt fühlen. Nach Abschluss der Operation werden Sie einige Stunden lang beobachtet und dürfen dann nach Hause gehen. 

Wer ist für die endoskopische bariatrische Chirurgie geeignet?

Die endoskopische bariatrische Chirurgie wird jedem empfohlen, der 

  • Wer einen Body-Mass-Index über 30 hat
  • Wer ist bereit, an einem medizinischen Programm zur Gewichtsabnahme teilzunehmen?

Dieses Verfahren wird für Patienten durchgeführt, die sich keiner herkömmlichen bariatrischen Operation unterziehen möchten. Diese Operation wird Personen mit großer Hiatushernie oder einer Erkrankung, die mit Magen-Darm-Blutungen einhergeht, wie z. B. einem Magengeschwür, nicht empfohlen. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Spezialisten für bariatrische Chirurgie in Ihrer Nähe.

Fordern Sie einen Termin bei Apollo Hospitals, Chirag Enclave, Neu-Delhi an

Anrufen +1860 500 2244 XNUMX um einen Termin zu buchen

Warum sollten Sie sich einer endoskopischen bariatrischen Operation unterziehen?

Eine endoskopische bariatrische Operation wird durchgeführt, um das Gewicht einer Person zu kontrollieren. Dies wird einem Patienten vom Arzt oder Chirurgen empfohlen, wenn die Person fettleibig oder übergewichtig ist und auch nach Bewegung und Diät kein Gewicht verloren hat. Dies ist kein Verfahren, das jemandem mit einem niedrigen Body-Mass-Index empfohlen wird. Dieses Verfahren kann auch bei der Kontrolle des Blutzuckers einer Person hilfreich sein. Diese Operation trägt auch dazu bei, dass der Patient das Risiko verschiedener Krankheiten verringert, die durch gewichtsbedingte Probleme wie Herzerkrankungen, Arthrose, Bluthochdruck, Schlafapnoe, nichtalkoholische Fettleber usw. verursacht werden. Wenden Sie sich hierzu an Ärzte für bariatrische Chirurgie in Ihrer Nähe.

Vorteile der endoskopischen bariatrischen Chirurgie

Es gibt mehrere Vorteile einer endoskopischen bariatrischen Operation. Einige davon umfassen:

  • Effektive Gewichtskontrolle
  • Geringeres Risiko, an gewichtsbedingten Krankheiten zu erkranken
  • Weniger Komplikationen
  • Weniger Narbenbildung
  • Schnellere Wiederherstellung

Risiken der endoskopischen bariatrischen Chirurgie

Bei der endoskopischen bariatrischen Chirurgie können mehrere Risiken bestehen:

  • Blutung
  • Infektion
  • Wahrscheinlichkeit eines Hämatoms
  • Probleme beim Essen
  • Schmerzen
  • Übelkeit

Nach einer endoskopischen bariatrischen Operation ist die Aufrechterhaltung eines gesünderen Lebensstils ein Muss. Wenn Sie keinen gesunden Lebensstil und keine gesunde Ernährung einhalten können, werden Sie keine langfristigen Ergebnisse sehen. Erwägen Sie die Durchführung dieses Eingriffs nur, wenn Sie bereit sind, einen gesunden Lebensstil beizubehalten.

Kontaktieren Sie Krankenhäuser für bariatrische Chirurgie in der Nähe von Delhi, um weitere Informationen über den Eingriff zu erhalten.

Bibliographie

https://www.mayoclinic.org/tests-procedures/endoscopic-sleeve-gastroplasty/about/pac-20393958

https://www.hopkinsmedicine.org/endoscopic-weight-loss-program/services/endoscopic.html

Wie lange dauert eine endoskopische bariatrische Operation?

Die Operation dauert etwa 90 Minuten bis zwei Stunden.

Wie lautet die Ernährungsempfehlung nach der Operation?

Sie werden etwa zwei Wochen lang eine flüssige Diät einhalten und dann auf halbfeste Lebensmittel umsteigen. Nach einiger Zeit können Sie schließlich auf eine normale Ernährung umsteigen.

Wie viel Gewicht wird der Patient verlieren?

Der Patient verliert nach dem Eingriff etwa 12 bis 20 % seines Körpergewichts.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren