Apollo-Spektren

Fistelbehandlung und Chirurgie

Termin vereinbaren

FISTEL-Behandlung und Chirurgie in Kondapur, Hyderabad

Durch Entzündungen können im menschlichen Körper Fisteln entstehen. Diese Entzündungen verursachen Wunden in der inneren Auskleidung der inneren Organe des Körpers. Fisteln wirken wie ein Loch oder Tunnel zwischen Blutgefäßen, Arterien, Venen oder sogar Organen. Frauen sind am anfälligsten für Fisteln. Sie bekommen Fisteln in der Vagina oder im Harntrakt und in der Blase aufgrund von Geburtsstörungen, Infektionen oder Verletzungen während einer Beckenoperation.

Was bedeutet Fistel?

Eine Fistel ist eine ungewöhnliche und abnormale Verbindung, die zwei Körperteile verbindet. Beispielsweise kann eine Fistel ein Blutgefäß mit einem Organ verbinden, das zuvor nicht verbunden war. Die Ursache für Fisteln können Operationen, Entzündungen, Infektionen oder eine Verletzung sein.

Welche Arten von Fisteln gibt es?

  1. Blinde Fistel das ein offenes Ende hat und zwei Strukturen verbindet.
  2. Eine komplette Fistel das sowohl außerhalb als auch innerhalb des Körpers zwei Öffnungen aufweist
  3. Hufeisenfistel Das verbindet den Anus mit der Hautoberfläche, nachdem es um das Rektum herumgegangen ist.
  4. Eine unvollständige Fistel bildet aus der Haut ein schlauchartiges Gebilde und ist von innen verschlossen. Es hat keine Verbindung zu inneren Organen.

Was sind die Ursachen einer Fistel?

  1. Fisteln können angeboren sein. Manche Menschen werden mit Fisteln geboren.
  2. Eine Komplikation bei einer Operation kann zu Fisteln führen
  3. Bei Verletzungen entstehen auch Fisteln
  4. Infektionen
  5. Entzündung in der Umgebung
  6. Auch Krankheiten wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn können Fisteln verursachen.

Was sind die Symptome einer Fistel?

Abhängig von der Lage der Fistel treten folgende Symptome auf:

  1. Arteriovenöse Fistel:
    • Schwellung in den Beinen oder Armen
    • Ermüden
    • Blutdrucksenkung
    • Violette Adern, die sich durch Ihre Haut wölben
    • Wenn die Fistel in Ihrer Lunge vorhanden ist, entwickelt sich eine bläuliche Verfärbung Ihrer Haut
    • Du wirst Blut aushusten
  2. Analfistel:
    • Schmerzen und Rötung in der Umgebung
    • Schwellung um den Anus herum
    • Fieber
    • Blutung
    • Der Stuhlgang ist schmerzhaft
    • Aus einem Loch in der Nähe des Anus tritt ständig eine übelriechende Flüssigkeit aus
  3. Geburtsfistel:
    • Wiederkehrende Harnwegsinfektionen (HWI)
    • Ein beständiger Vaginalausfluss, der einen üblen Geruch hat
    • Austreten von Stuhl

Wann einen Arzt aufsuchen?

Besuchen Sie Ihren Arzt im Apollo Kondapur, wenn bei Ihnen Symptome einer Fisteln auftreten. Wenn Sie nicht erkennen können, warum neben den Schmerzen auch Schwellungen oder Blutungen auftreten, vereinbaren Sie am besten einen Termin mit Ihrem Arzt. Eine frühzeitige Diagnose der Fisteln hilft dem Arzt, Sie schneller zu behandeln. Durch diese Behandlung wird das Risiko zusätzlicher Komplikationen beseitigt.

Fordern Sie einen Termin im Apollo Spectra Hospitals, Kondapur an

Anrufen 1860-500-2244 um einen Termin zu buchen

Wie wird eine Fistel behandelt?

  1. Arteriovenöse Fistel:
    • Wenn sich die Fistel im Bein oder Arm entwickeln kann, kann eine ultraschallgesteuerte Kompression helfen, den Blutfluss zum beschädigten Blutgefäß zu behindern.
    • Sie können sich einer Katheterembolisierung unterziehen, bei der der Arzt den Katheter einführt und zur Fistel führt. Dann fügt er einen Stent hinzu, um den Blutfluss umzuleiten.
    • Wenn die Katheterembolie nicht funktioniert, ist eine Operation eine gute Option.
  2. Analfistel:
    • Wenn die Fistel nicht nah an der Haut liegt, aber nicht komplex ist, schneidet der Arzt die umgebende Haut und den Muskel im Tunnel durch. Dieser Schnitt ermöglicht die Heilung der Öffnung.
    • Mit einem Stopfen können Ärzte eine Fistel verschließen
    • Bei einer komplexen Fistel führt der Arzt vor der Operation ein Fadenrohr in die Öffnung ein, um die Flüssigkeit abzulassen.
  3. Geburtsfistel
    • In diesen Fällen greifen Ärzte auf eine Katheterembolisierung zurück, um den Urin ordnungsgemäß abzuleiten.
    • Der Chirurg kann die Fistel mit einem Stopfen oder Kleber verschließen
    • Der Arzt kann die Fistel operativ behandeln

Die meisten Fisteln bessern sich durch eine Operation. Auch wenn die Genesung einige Zeit in Anspruch nehmen kann und Sie zum Zeitpunkt der Operation mit Unwohlsein rechnen können, werden Sie vollkommen fit. Nachdem die Ärzte sie richtig behandelt haben und Sie geheilt sind, werden die Fisteln nicht wieder auftauchen.

Sind Fisteln ein ernstes Problem?

Eine Fistel kann starke Schmerzen und Beschwerden in Ihrem Körper verursachen. Bleibt die Erkrankung unbehandelt, kann es zu Komplikationen kommen. Einige Fisteln verursachen auch bakterielle Infektionen. Diese Infektionen können wiederum eine Sepsis verursachen, die zu Organschäden, niedrigem Blutdruck oder zum Tod führt.

Riechen Fisteln?

Wenn Sie eine Vaginal- oder Analfistel entwickeln, wird eine übelriechende Flüssigkeit austreten. Bei Vaginalfisteln kann es auch sein, dass übel riechendes Gas austritt. Dieser Ausfluss geschieht, weil der Bereich wund und infiziert ist.

Heilen Fisteln von selbst?

Manche Fisteln heilen von selbst ab. In den meisten Fällen ist jedoch ein medizinischer Eingriff erforderlich. Bleibt der Fistelgang unbehandelt, besteht weiterhin das Risiko, an Krebs zu erkranken. Die meisten Fisteln sind leicht zu behandeln und die Operationen dauern nicht lange.

Symptome

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Städte

ErnennungTermin vereinbaren